LoginSitemapImpressumGästebuch
 
 

 

Team
ERGEBNISSE
History
  TERMINE
  SPONSOREN
  COOL LINKS
  KONTAKT

Saison 2002/2003

Am 15. August veranstalteten wir in Weißensee ein Fußball-Ortsteileturnier, das bereits seit Jahren nicht mehr stattgefunden hatte. Früher wurde dieses Turnier durch den Sportverein durchgeführt, als Abteilung des SVW entschloß sich die Abteilung Eishockey für das Revival der prestigeträchtigen Veranstaltung.

Das ganze Turnier wurde ein riesiger Erfolg und eine riesige Gaudi für alle Teilnehmer. Bei perfektem Wetter konnte sich der Ortsteil Thal den begehrten Wanderpokal sichern.

 

Im Februar 2003 wurde zum ersten mal von unserer Mannschaft ein Faschingsball durchgeführt. Der Name hierfür war leicht gefunden:

"Eishockeyball"

 

Gleich am nächsten Tag veranstalteten wir ein Gaudi Schlauchrennen am so genannten "Forcha Wald", was alle im wahrsten Sinne des Wortes etwas schlauchte, nachdem man die ganze Nacht mit dem Faschingsball (und selbstverständlich mit Feiern) verbrachte. Tage vorher fingen wir schon an die Bahn zu bauen, was sich als sehr aufwendige Arbeit herausstellte.

Aber das Rennen entschädigte uns für diese Mühen.

Strahlender Sonnenschein, sehr viele Zuschauer (es waren bestimmt 200 Zuschauer) und ein großes Fest für Alt und Jung. Auch unser Stadionsprecher Wolfgang Strodl war, trotz durchzechter Nacht, wieder in Topform.

Die Siegerehrung führten wir in der Steigmühlenstube in Weißensee durch.

 

Die Sieger des Rennens waren in der Altersklasse bis 16 Jahre Julian Greth,

bei den Damen Christine Mayerhofer, bei den Herren Matthias Böck und die Mannschaftswertung gewann das Team aus dem Ortsteil Brand.

Bilder dieses Rennens sind in der Galerie zu finden.

 

Nun zum sportlichen Teil unserer Mannschaft:

In dieser Saison standen wir 18 mal auf dem Eis und bestritten 6 Freundschaftsspiele. Gegner waren Goldenes Kreuz, Blues Brothers, Seeger Adler, Rückholz und das Mega Team aus Hopferau.

Aktive Spieler waren es zu diesem Zeitpunkt 17.